Probestunde vereinbaren

Geschäftsführerin

Dipl. Bühnentänzerin und Tanzpädagogin

 Oksana Hoffmann

 

 

Oksana hat ihre Ausbildung an der Akademie Nürnberg/Fürth unter der Leitung von Henrike Guha und Olga Kalinskaja absolviert bevor sie in Frankfurt an die Hochschule für Musik und darstellende Kunst wechselte und diese erfolgreich mit einem Diplom in klassischem und zeitgenössischem Tanz abschloss.

Sie war als Gasttänzerin am Hessischen Staatstheater tätig, spielte in Produktionen für SAT1 und RTL mit und ist in der Werbebranche unter anderem für Schumacher tätig. Oksana ist in diese Saison in Produktionen mit der Philharmonie Ludwigshafen und dem Jugendtheater Speyer zu sehen.


 

Tänzerin und Ballettpädagogin

Xue Dong

 

 

Xue Dong wurde in der Volksrepublik China geboren. Sie erhielt ihre Ausbildung an der Beijing Dance Academy. Im Oktober 2002 erhielt sie ein Stipendium der Landesstiftung Baden-Württemberg zum weiteren Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim. Von 2004 bis 2014 war sie Mitglied des STAATSTHEATERS KARLSRUHE . Zu ihren solistischen Partien zählen u. a. Titania in Ein Sommernachtstraum von Youri Vámos, Nikija in Die Tempeltänzerin, Gräfin Northstone in Anna Karenina, beide von Terence Kohler, die zaubernde Prinzessin inSchéhérazade von Ralf Jaroschinski, Tschaikowskys Mutter/Odette in Peter Breuers Tschaikowsky sowie die Großen Schwäne und Can-Can in Schwanensee von Christopher Wheeldon. Des Weiteren tanzte sie Graue Herren in Tim Plegges Momo, die Hollyfrau in Youri Vámos‘ Der Nussknacker – Eine Weihnachtsgeschichte und Ute in Peter Breuers Ballett Siegfried. In 2008 und 2010 war sie jeweils auf Tournee in China und Südkorea.

 


 

 

Tänzerin und Ballettpädagogin

Djamila Hendel

 

 

Geboren in Deutschland, hat Djamila Hendel Ihre Ausbildung in der Türkei, an der Zeynep Okcu und Burcak Isimer Ballett-Schule in Bodrum absolviert. Durch zahlreiche Teilnahmen an verschiedenen Wettbewerben unter anderem in Prag und China, konnte Sie viel Erfahrung auch international sammeln. Sie ergänzte Ihre Ausbildung mit Contemporary, Salsa und Bachata. In Blue Ballett Studio und Viva Dance Schule hat sie angefangen als Assistenz im Unterricht zu arbeiten bevor sie 2012 sich entschlossen hat nach Deutschland zu gehen, wo sie Ihre Ausbildung zur Bühnentänzerin im Ballettförderzentrum in Nürnberg erfolgreich abzuschließen konnte. Während ihrer Ausbildung hat Djamila Hendel bereits angefangen in Heilbronn Ballett zu unterrichten. Seit 2015 ist sie nun fester Bestandteil unseres Teams.

 

 

 


 

 

Tänzer und Ballettpädagoge 

Jesus Pastor  

 

 

Geboren in Madrid hat Jesus Pastor seine berühmte Karriere in der Schule von Victor Ullate im Alter von neun Jahren angefangen. Er hat sich nachher der Gesellschaft von Ullate 1992 angeschlossen. In gerade vier kurzen Jahren wurde er zum Ersten Solisten befördert. 1995 wurde Jesus die Goldmedaille beim Eurovision für Junge Tänzer verliehen und er wurde eingeladen, als Gastkünstler bei Maurice Bejart im Ballett Nomos Alpha neben Sylvie Guillem zu tanzen. 1998 hat sich Jesus der Compañia Nacional de Danza unter dem künstlerischen Direktor Nacho Duato angeschlossen und hat fortgesetzt, national und international zu reisen. Jesus hat sich dann dem schottischen Ballett angeschlossen. Er ist ins englische National Ballett 2001 als ein Erster Solist gewechselt. 2003 hat er die männliche Hauptrolle in der Welttour des Schwanensees von Matthew Bourne getanzt. Sein überragenden Leistungen in dieser Produktion haben ihm die Nominierung für den Besten Tänzer 2002 am Prix Benois de la Danse in Moskau gebracht.

 

 

Tänzerin und Trainerin für Lateintanz

Sarah Knapp

<

 

Sarah hat eine traumhafte Kariere als Tänzerin für Lateinamerikanischen Tanz, serbische Meisterin und zweitplatzierte europäische Meisterin aufgebaut. Sie unterrichtet mit einer Trainerlizenz A Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene im professionellen Lateintanz und ist als Wertungsrichterin der Lizenz A auf inernationalen Wettkämpfen tätig.

 

Tänzer und Trainer für Lateintanz

Bojan Lazareski

<

 

Legt eine Kariere als erst und zweitplatzierter Tänzer auf Turnieren in Malta, San Marino, Marseille, Toronto, Ungarn, Bulgarien, Slowenien...er ist immer noch professionell als Tänzer tätig und unterrichtet in unsere Akademie Lateintanz für Kinder ab Jahren und Erwachsene.

 

Tänzerin und Pädagogin für Bauchtanz

Lyubov Karmanova

Arbeitete als Kursleiterin im Hochschulsportzentrum Zittau/Görlitz und als Choreografin und Tänzerin in der Inszenierung „Die große Orientreise“ nach Karl May im Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau. Sie ist professionelle Bauch- und Tribaltänzerin und war ein Mitglied des Ensemble „SU“ der Tänzerin Nashyra. Sie besucht regelmäßig die Intensivkurse für Profitänzerinnen und arbeitete unter anderem mit berühmten Tänzern und Choreographen, wie Orit (Israel), Aziza (USA) und Giulio Dilemmi (Italien) zusammen gearbeitet.

Ihr Unterricht basiert hauptsächlich aus dem ägyptischen Stil. Aber ihr Repertoire erweitert sich von Folklore über den eleganten klassischen Stil bis zum Showtanz.Lyubov ist Gründungsmitglied der ersten Tribal-Tanzgruppe Kasachstans „Triada Tribal Dance Group“.

 

Tänzerin und Pädagogin für Flamenco

Yulia Korchagina

 Schon als Kind begeistert sie sich für jede Form von Tanz und Bewegung. Später entdeckt sie ihre Leidenschaft für Flamenco und beginnt 2009 Unterricht bei Maria Garcia zu nehmen. Um sich in diesem Tanz weiterzubilden nimmt sie außer dem Training in Deutschland auch an zahleichen Workshops bei namhaften Meistern in Spanien wie Leonor Leal, Mercedes Ruiz, Chiqui de Jerez, La Lupi, Ursula Lopez, Pilar Ogalla, La Truco, Carmen Ledesma, Juana Amaya teil.

 

 

Tänzerin und Pädagogin 

Cristina Jacob

Cristina Jacob absolvierte ihre Ausbildung im Bereich Bühnentanz  an der Musikhochschule Köln. 

Ihr erstes Engagement führte sie an die Ballettkompanie des Mainfrankentheaters in Würzburg .

Anfang 2004 begann sie dann ihre freiberufliche Tätigkeit mit diversen Projekten in der freien Szene u.a in Heidelberg /Mannheim ,Mainzer Kammerspiele und für die  ID Frankfurt .Es folgten ein  Engagement auf einem Kreuzfahrtschiff als Tänzerin und 

 viele Gastverträge am Hessischen Staatstheater Wiesbaden und an der Oper Frankfurt .

Iher Unterrichtstätigkeit umfasst mehrere Bühnentanzbereiche wie Klassisch , Modern, Zeitgenössisch und Jazz .

Sie war unter anderem langjährige Dozentin an der Stage & Musical School.

Pädagogen

Kontakt

Tel: 06101-80 28 510 

Mobil: 0176-30 50 36 35

Bürozeiten:Mo-Fr 9.00 bis 15.00 Uhr

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Probestunde vereinbaren

Referenzen

  • Download 2
  • Download
  • Download
  • a1
  • a2
  • a3
  • a4
  • a5
  • a6
  • a7
  • a77
  • amichai ballett in schulen
  • esrm
  • film gmbh
  • menerga ballett
  • messe frankfurt ballett
  • schule ballett in schulen
  • theater ballettschule in offenbach
  • zehnder ballett
Go to top