Tanze mit uns

ÜBER UNS

Professionelles Tanztraining durch hochqualifizierte und erfahrene Lehrer an staatlich anerkannten Ballettschule Frankfurt am Main und Ballettschule Bad Vilbel. Unsere Ballettschule Frankfurt kann durch ein einzigartiges Konzept vorbereitenden Ballettunterricht für Kinder bereits ab 3 Jahren anbieten sowie Ballettunterricht für Erwachsene ab jeder Ausbildungsstufe. Der methodisch aufgebaute Ballettunterricht für Kinder und Erwachsene in unserer Ballettschule Frankfurt, Ballettschule Bad Vilbel und Akademie für Ballett bietet ein stetiges technisches Wachstum in ihrer Tanzausbildung bis zur Professionellen Reife. Ballettschule in Frankfurt / Ballettschule in Bad Vilbel — Von der Hobby- bis zur Masterclass!

In unserer Ballettschule in Frankfurt und Ballettschule in Bad Vilbel wird der russisch-akademische Stil des Balletts nach der Methode von A.J. Waganowa unterrichtet. Die Methodik wird in den Ballettkursen der Hobbyklassen vereinfacht unterrichtet, so dass ein Einstieg in diese Klassen jederzeit möglich ist und gleichzeitige Förderung und Forderung der fortgeschrittener SchülerInnen gewährleistet sein kann.

Wir glauben daran, dass Ballettunterricht für Kinder und Ballettunterricht für Erwachsene gleich in welchem Alter angefangen, mit professionell ausgeführter Technik sichtbare Resultate für jeden Tanzbegeisterten entwickelt und damit den Spaß am Tanzen aufrecht erhält und Zuschauer begeistern kann! Daher präsentieren wir gerne Erfolge unserer SchülerInnen jährlich auf der großen Bühne.

Tanze mit uns

ÜBER UNS

Professionelles Tanztraining durch hochqualifizierte und erfahrene Lehrer an staatlich anerkannten Ballettschule Frankfurt am Main und Ballettschule Bad Vilbel. Unsere Ballettschule Frankfurt kann durch ein einzigartiges Konzept vorbereitenden Ballettunterricht für Kinder bereits ab 3 Jahren anbieten sowie Ballettunterricht für Erwachsene ab jeder Ausbildungsstufe. Der methodisch aufgebaute Ballettunterricht für Kinder und Erwachsene in unserer Ballettschule Frankfurt, Ballettschule Bad Vilbel und Akademie für Ballett bietet ein stetiges technisches Wachstum in ihrer Tanzausbildung bis zur Professionellen Reife. Ballettschule in Frankfurt / Ballettschule in Bad Vilbel — Von der Hobby- bis zur Masterclass!

In unserer Ballettschule in Frankfurt und Ballettschule in Bad Vilbel wird der russisch-akademische Stil des Balletts nach der Methode von A.J. Waganowa unterrichtet. Die Methodik wird in den Ballettkursen der Hobbyklassen vereinfacht unterrichtet, so dass ein Einstieg in diese Klassen jederzeit möglich ist und gleichzeitige Förderung und Forderung der fortgeschrittener SchülerInnen gewährleistet sein kann.

Wir glauben daran, dass Ballettunterricht für Kinder und Ballettunterricht für Erwachsene gleich in welchem Alter angefangen, mit professionell ausgeführter Technik sichtbare Resultate für jeden Tanzbegeisterten entwickelt und damit den Spaß am Tanzen aufrecht erhält und Zuschauer begeistern kann! Daher präsentieren wir gerne Erfolge unserer SchülerInnen jährlich auf der großen Bühne.

Oksana Hoffman

CEO, Dipl. Bühnentänzerin, Tanzpädagogin
Waganowa Akademie zertifizierte Lehrerin für Mittlere- und Abschlussklassen

Oksana hat ihre Ausbildung an der Akademie Nürnberg/Fürth unter der Leitung von Henrike Guha und Olga Kalinskaja begonnen bevor sie nach Frankfurt an die Hochschule für Musik und darstellende Kunst wechselte und diese erfolgreich mit einem Diplom zur Bühnentänzerin in klassischem und zeitgenössischem Tanz abschloss.

Sie war als Gasttänzerin am Hessischen Staatstheater tätig, spielte in Produktionen für SAT1 und RTL, Philharmonie Ludwigshafen und dem Jugendtheater Speyer mit und ist in der Werbebranche unter anderem für Schumacher tätig gewesen.

Ihre Pädagogische Aus- und Weiterbildung hat sie in Hamburg unter Viktoria Zaripova abgeschlossen und 2019 an der Waganowa Akademie in St. Petersburg.

Oksana schreibt pädagogischen Unterrichts- Programme für alle Klassen der Ballettschule Frankfurt sowie die Akademie für Ballett und Tanz.

Nina Bakhareva

Leitung Akademie für Ballett und Tanz/ Ausbildung

Nina hat Ihre Tanzausbildung an der Waganowa Ballettakademie in St. Petersburg abgeschlossen und war anschließend als Balletttänzerin beim Boris Eifman Ballet, Kremlin Ballet, der Staatlichen Oper in Rostow am Don, Stanislavsky Theater in Moskau und anschließend dem Mainfranken Theater in Würzburg engagiert.

Ihre Pädagogische Ausbildung hat sie an der Humanitären Universität in St. Petersburg mit einem Diplom mit einer Sonderauszeichnung abgeschlossen und war anschließend an mehreren Ballettschulen, zuletzt der Ballettschule Star Mainz, als Pädagogin tätig.

Ihre Schülerinnen konnten großartige Resultate dank Nina erzielen:

  • International Dance Competition „Citta di Spoleto“, Spoleto
    2. Platz & 3. Platz. Klassisch Solo, Kategorie Kinder 
  • VIII Dance Olympiad Riga 2019, Riga
    1. Platz & 3. Platz, Charaktertanz Solo 
  • VII International Competition „Young Ballet of World“ Sochi 1. Platz 

2019 wurde erhielt Nina den Lehrerpreis-Beste Lehrerin beim Ballettwettbewerb SPERA.

Nina ist seit 2020 Leiterin der Akademie für Ballett und Tanz.

Nina Bakhareva

Leitung Akademie für Ballett und Tanz/ Ausbildung

In den Ausbildungsklassen unserer Ballettakademie findet ein intensiver Unterricht statt, der den Kindern den Weg in eine professionelle Tanzausbildung eröffnen soll und sie gezielt darauf vorbereitet. Talentierte SchülerInnen ab 6 Jahren trainieren bis zu vier Mal wöchentlich, SchülerInnen ab 16 Jahren werden täglich in der Vollzeit-Ausbildung unterrichtet.Die SchülerInnen haben die Möglichkeit neben Klassischem Ballett Fächer wie, Spitzentanz, Contemporary, Pas de Deux, Variation, Modern Dance, Jazz, Flamenco und Floor Barre zu erlernen.

Als Mitglieder des Jungen Balletts Frankfurt nehmen unsere Schülerinnen und Schüler der Akademie regelmäßig an Auftritten und Wettbewerben teil.

Cristina Jacob

Leitung Ballettschule

Cristina Jacob absolvierte ihre Ausbildung im Bereich Bühnentanz  an der Musikhochschule in Köln. 

Ihr erstes Engagement führte sie an die Ballettkompanie des Mainfranken Theaters in Würzburg. Anfang 2004 begann sie dann ihre freiberufliche Tätigkeit mit diversen Projekten in der freien Szene u.a in Heidelberg/Mannheim, Mainzer Kammerspiele und für die ID Frankfurt. Es folgten ein Engagement auf einem Kreuzfahrtschiff als Tänzerin und viele Gastverträge am Hessischen Staatstheater Wiesbaden und an der Oper Frankfurt .

Ihre Unterrichtstätigkeit umfasst mehrere Bühnentanz-Bereiche wie Klassisch, Modern, Zeitgenössisch und Jazz. Sie war unter anderem langjährige Dozentin an der Stage & Musical School.

Seit 2016 ist Cristina ein festes Teammitglied unserer Ballettschule und seit 2020 Leiterin der Ballettschule.

Daria Olefirenko

Ballettlehrerin

Daria absolvierte ihre Ballettausbildung an der Nationalen Ballettakademie in Kiev und dem St. Pölten Ballett Konservatorium.

Während ihrer Ausbildung wurde sie mehrfach bei Wettbewerben ausgezeichnet:

  • 2011 Finalistin des America Grand Prix
  • 1-er Preis Der Goldene Spitzenschuh, Schecin / Polen
  • Finalistin des internationalen Ballett-Wettbewerbs, Bolshoi Theater / Moskau
  • 1-er Preis Foettes Artek, Yalta / Ukraine

Daria war als Balletttänzerin an zahlreichen Theaterhäusern wie der Ukrainischen National Oper, Prager Staatstheater, Nationaltheater Lettland engagiert.

Nach ihrer pädagogischen Tanzausbildung an der Pädagogischen Nationalhochschule Dragomanov in Kiev war sie als Lehrerin in zahlreichen Ballettschulen, u.a. auch an dem Kiev Ballett College engagiert..

 

Daria Olefirenko

Ballettlehrerin

In den Ausbildungsklassen unserer Ballettakademie findet ein intensiver Unterricht statt, der den Kindern den Weg in eine professionelle Tanzausbildung eröffnen soll und sie gezielt darauf vorbereitet. Talentierte SchülerInnen ab 6 Jahren trainieren bis zu vier Mal wöchentlich, SchülerInnen ab 16 Jahren werden täglich in der Vollzeit-Ausbildung unterrichtet.Die SchülerInnen haben die Möglichkeit neben Klassischem Ballett Fächer wie, Spitzentanz, Contemporary, Pas de Deux, Variation, Modern Dance, Jazz, Flamenco und Floor Barre zu erlernen.

Als Mitglieder des Jungen Balletts Frankfurt nehmen unsere Schülerinnen und Schüler der Akademie regelmäßig an Auftritten und Wettbewerben teil.

Cristina Jacob

Leitung Ballettschule

Cristina Jacob absolvierte ihre Ausbildung im Bereich Bühnentanz  an der Musikhochschule in Köln. 

Ihr erstes Engagement führte sie an die Ballettkompanie des Mainfranken Theaters in Würzburg. Anfang 2004 begann sie dann ihre freiberufliche Tätigkeit mit diversen Projekten in der freien Szene u.a in Heidelberg/Mannheim, Mainzer Kammerspiele und für die ID Frankfurt. Es folgten ein Engagement auf einem Kreuzfahrtschiff als Tänzerin und viele Gastverträge am Hessischen Staatstheater Wiesbaden und an der Oper Frankfurt .

Ihre Unterrichtstätigkeit umfasst mehrere Bühnentanz-Bereiche wie Klassisch, Modern, Zeitgenössisch und Jazz. Sie war unter anderem langjährige Dozentin an der Stage & Musical School.

Seit 2016 ist Cristina ein festes Teammitglied unserer Ballettschule und seit 2020 Leiterin der Ballettschule.

Daria Olefirenko

Ballettlehrerin

Daria absolvierte ihre Ballettausbildung an der Nationalen Ballettakademie in Kiev und dem St. Pölten Ballett Konservatorium.

Während ihrer Ausbildung wurde sie mehrfach bei Wettbewerben ausgezeichnet:

  • 2011 Finalistin des America Grand Prix
  • 1-er Preis Der Goldene Spitzenschuh, Schecin / Polen
  • Finalistin des internationalen Ballett-Wettbewerbs, Bolshoi Theater / Moskau
  • 1-er Preis Foettes Artek, Yalta / Ukraine

Daria war als Balletttänzerin an zahlreichen Theaterhäusern wie der Ukrainischen National Oper, Prager Staatstheater, Nationaltheater Lettland engagiert.

Nach ihrer pädagogischen Tanzausbildung an der Pädagogischen Nationalhochschule Dragomanov in Kiev war sie als Lehrerin in zahlreichen Ballettschulen, u.a. auch an dem Kiev Ballett College engagiert..

 

Daria Olefirenko

Ballettlehrerin

In den Ausbildungsklassen unserer Ballettakademie findet ein intensiver Unterricht statt, der den Kindern den Weg in eine professionelle Tanzausbildung eröffnen soll und sie gezielt darauf vorbereitet. Talentierte SchülerInnen ab 6 Jahren trainieren bis zu vier Mal wöchentlich, SchülerInnen ab 16 Jahren werden täglich in der Vollzeit-Ausbildung unterrichtet.Die SchülerInnen haben die Möglichkeit neben Klassischem Ballett Fächer wie, Spitzentanz, Contemporary, Pas de Deux, Variation, Modern Dance, Jazz, Flamenco und Floor Barre zu erlernen.

Als Mitglieder des Jungen Balletts Frankfurt nehmen unsere Schülerinnen und Schüler der Akademie regelmäßig an Auftritten und Wettbewerben teil.

Cristina Jacob

Leitung Ballettschule

Cristina Jacob absolvierte ihre Ausbildung im Bereich Bühnentanz  an der Musikhochschule in Köln. 

Ihr erstes Engagement führte sie an die Ballettkompanie des Mainfranken Theaters in Würzburg. Anfang 2004 begann sie dann ihre freiberufliche Tätigkeit mit diversen Projekten in der freien Szene u.a in Heidelberg/Mannheim, Mainzer Kammerspiele und für die ID Frankfurt. Es folgten ein Engagement auf einem Kreuzfahrtschiff als Tänzerin und viele Gastverträge am Hessischen Staatstheater Wiesbaden und an der Oper Frankfurt .

Ihre Unterrichtstätigkeit umfasst mehrere Bühnentanz-Bereiche wie Klassisch, Modern, Zeitgenössisch und Jazz. Sie war unter anderem langjährige Dozentin an der Stage & Musical School.

Seit 2016 ist Cristina ein festes Teammitglied unserer Ballettschule und seit 2020 Leiterin der Ballettschule.

Daria Olefirenko

Ballettlehrerin

Daria absolvierte ihre Ballettausbildung an der Nationalen Ballettakademie in Kiev und dem St. Pölten Ballett Konservatorium.

Während ihrer Ausbildung wurde sie mehrfach bei Wettbewerben ausgezeichnet:

  • 2011 Finalistin des America Grand Prix
  • 1-er Preis Der Goldene Spitzenschuh, Schecin / Polen
  • Finalistin des internationalen Ballett-Wettbewerbs, Bolshoi Theater / Moskau
  • 1-er Preis Foettes Artek, Yalta / Ukraine

Daria war als Balletttänzerin an zahlreichen Theaterhäusern wie der Ukrainischen National Oper, Prager Staatstheater, Nationaltheater Lettland engagiert.

Nach ihrer pädagogischen Tanzausbildung an der Pädagogischen Nationalhochschule Dragomanov in Kiev war sie als Lehrerin in zahlreichen Ballettschulen, u.a. auch an dem Kiev Ballett College engagiert..

 

Daria Olefirenko

Ballettlehrerin

In den Ausbildungsklassen unserer Ballettakademie findet ein intensiver Unterricht statt, der den Kindern den Weg in eine professionelle Tanzausbildung eröffnen soll und sie gezielt darauf vorbereitet. Talentierte SchülerInnen ab 6 Jahren trainieren bis zu vier Mal wöchentlich, SchülerInnen ab 16 Jahren werden täglich in der Vollzeit-Ausbildung unterrichtet.Die SchülerInnen haben die Möglichkeit neben Klassischem Ballett Fächer wie, Spitzentanz, Contemporary, Pas de Deux, Variation, Modern Dance, Jazz, Flamenco und Floor Barre zu erlernen.

Als Mitglieder des Jungen Balletts Frankfurt nehmen unsere Schülerinnen und Schüler der Akademie regelmäßig an Auftritten und Wettbewerben teil.

069-27-31-5999

info@ballett-schule-frankfurt.de

Mo-Fr 9.00 bis 12.00 Uhr

Unterricht in Frankfurt am Main / West
Leipziger Straße 56, (Hinterhaus)
60487 Frankfurt

 

Unterricht in Frankfurt am Main / Bornheim
Mainkurstraße 13,
60385 Frankfurt

 

Unterricht in Bad Vilbel / Massenheim
Am Stock 12,
61118 Bad Vilbel
069-27-31-5999
info@ballett-schule-frankfurt.de
Mo-Fr 9.00 bis 12.00 Uhr
Unterricht in Frankfurt am Main / West
Leipziger Straße 56, (Hinterhaus)
60487 Frankfurt

 

Unterricht in Frankfurt am Main / Bornheim
Mainkurstraße 13,
60385 Frankfurt

 

Unterricht in Bad Vilbel / Massenheim
Am Stock 12,
61118 Bad Vilbel